Die Abgrenzung dieser stark biologisch verwurzelten
Krankheit von anderen psychischen Störungen und
ihre ganzheitliche Behandlung  mit
Medikamenten, Beratung, Coaching und
Psychotherapie gehören in die Hände von für diese
Belange aufgeschlossenen und speziell
interessierten Fachleuten.